Moxy — Bremen Überseestadt

(geplan­te Eröff­nung Herbst 2020)

Betrei­ber:
SV Group (Fran­chise), Schweiz

Zim­mer­an­zahl:
128

Kate­go­rie:
Moxy by Mar­riott

Unse­re Tätig­keit:
Hotel­fach­li­che Markt­plau­si­bi­li­sie­rung des Hotel­pro­jek­tes „üeins“, Durch­füh­rung der Betrei­ber­fin­dung sowie all­ge­mei­ne Hotel­be­ra­tung

Pro­jekt­be­schrei­bung:
Der Auf­trag­ge­ber, die Stra­bag Real Estate GmbH, ent­wickelt inmit­ten der Über­see­stadt, am Kopf des Euro­pa­ha­fen-Beckens, den fünf­ge­schos­si­gen Büro- und Hotel­kom­plex „üeins“. Knapp die Hälf­te der 10.000 m² Flä­che wird die SV Schweiz AG mit der jun­gen Life­style Hotel­mar­ke Moxy (Mar­riott) bezie­hen. Sty­li­sche Zim­mer, 42 Zoll-Flatscreen-Fern­se­her, schnel­les Inter­net und vie­le Steck­do­sen sor­gen für Unter­hal­tung und Kom­mu­ni­ka­ti­on. Zusätz­lich zu einem Fit­ness­be­reich mit einer Viel­zahl an Gerä­ten bie­tet der Ein­gangs­be­reich Sitz­ecken, Biblio­thek, Bar und Lounge. Die Eröff­nung ist für 2020 geplant. Auf der ande­ren Hälf­te des fünf­ge­schos­si­gen Gebäu­des sind Büro- und Ein­zel­han­dels­flä­chen vor­ge­se­hen.

Die Schol­len Hotel­ent­wick­lung GmbH hat im Auf­trag der STRABAG Real Estate GmbH eine hotel­fach­li­che Markt­plau­si­bi­li­sie­rung des Hotel­pro­jek­tes erstellt sowie die Betrei­ber­fin­dung durch­ge­führt und war im Pro­jekt­ver­lauf all­ge­mein hotel­fach­lich bera­tend tätig.